Willkommen

Mehr…
Start Aufgaben Tierheime Tierschutzvereine Tiernotruf-Saarland Jugend-Tierschutz Spenden/Fördermitglied Kontakt Impressum Helfer gesucht !!
Mehr…
Tierschutzwidrige Fuchswochen in der Paarungszeit: Tierschutzbund kritisiert Jagd „ohne vernünftigen Grund“ Der Deutsche Tierschutzbund übt scharfe Kritik an den sogenannten „Fuchswochen“, zu denen Jagdzeitschriften und Teile der deutschen Jägerschaft derzeit vielerorts aufrufen. Dabei sollen, auch durch das Ausschreiben von Preisen, möglichst viele Füchse getötet werden. Die andauernden Wettbewerbe fallen mitten in die Paarungs- und Tragezeit der Tiere und teilweise auch schon in die Phase der Aufzucht von Jungen. Dass durch den Abschuss von Elterntieren dann verwaiste Fuchswelpen grausam verhungern müssen, wird offenbar billigend in Kauf genommen. Tierschutzwidrige Methoden wie die Fallen- oder die Baujagd kommen vielerorts zum Einsatz, kritisieren die Tierschützer. Der Verband fordert eine grundlegende Reform der Jagdgesetzgebung…
Start